Der Kinobesucher

Das unerkannte Wesen

Sie kennen Ihren Besucher digital schon besser, als Sie vielleicht vermuten. Und Sie verfügen jetzt schon über Möglichkeiten, dieses Wissen für Ihr Kino-Marketing einzusetzen. Mit Kinobytes können Sie diesen digitalen Datenschatz heben …

Maßnahmenpaket schnüren

… und in eine neue Ära der Kommunikation mit Ihren Besuchern voranschreiten. Mit Kinobytes können Sie Ihre Newsletter professionalisieren, aber auch die Transaktionen - Reservierung und Kauf - nutzen, um Ihren Gästen im richtigen Moment die passenden Angebote zu unterbreiten.

Kinobytes

Steigen Sie um auf Marketing 2.0

Setzen Sie die digitale Transformation von der Leinwand ins Kinomarketing fort. Digitales Marketing ist datengetrieben und dabei ganz auf Personalisierung und Automation ausgelegt: Besucher kennenlernen, um ihnen die passenden Angebote zu unterbreiten … Damit in den Augen der Empfänger aus Werbung gewünschte, willkommene Information wird.

Marketing 2.0 für unabhängige Kinos

Kinobytes

Digitale Daten aktiv nutzen

Ob Website oder Online-Ticketing: Schon jetzt verfügen Sie über wertvolle digitale Daten zu Präferenzen und Kaufverhalten Ihres Publikums.

Mehr Kinobesuche generieren

Personalisierte Newsletter und E-Mail-Kampagnen: Sprechen Sie Ihre Kinobesucher im richtigen Moment gezielt mit passenden Angeboten an.

Kinobesucher binden

Rückgewinnungskampagnen: Hierfür konzipierte E-Mail-Nachrichten rufen Ihr Kino wieder ins Gedächtnis und gewinnen Kinobesucher zurück.

Wie viel wäre gewonnen, wenn Kinobetreiber von anderen Kinobetreibern lernen können, in Form von anonymisierten Vergleichen? In Zukunft sollen alle Kinos, die Kinobytes nutzen, in dieser Form voneinander profitieren können.

Kinobytes Update zum bundesweiten Start

Jetzt unseren Newsletter abonnieren